Gestern war es spürbar.
Endlich mal wieder, ein blauer Himmel.
Konturen und Kontraste, es gibt doch noch ein Leben nach dem Grau.
Es gibt ein Leben, intensiv und angenehm, untrennbar mit Farben und Sonne verbunden.

Doch bereits heute wieder das übliche Einerlei, das tägliche Grau. Der Schnee verschwunden oder zur schmutzigbraunen Masse zersetzt, unansehnlich, unangenehm. Aber egal, wir wissen jetzt es gibt noch Hoffnung. Wir haben die Sonne gesehen.

Und solange Berlin von Farben, Kontrasten und Wärme verschont bleibt, gibt es ja immer noch die Möglichkeit zur Flucht. Nur noch weg, weit weg!

 

Empfehlen Sie Berlin Kicks weiter:

Auf Auf in die Ferne!
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Markiert in:                        
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: